Ein Instrument zu Beherrschen und damit Musik machen zu können ist und wird immer etwas ganz Besonderes sein. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und der Freude dabei ist das aller Wichtigste.

Es ist immer schön zu sehen, welche persönliche Entwicklung die Schüler über die Jahre machen und welchen Einfluss ein Instrument haben kann. Auch die Erfahrungen als Gemeinschaft im Orchester, Band oder im Ensemble sind eine große Bereicherung.
Für mich ist es wichtig auf jeden Schüler individuell einzugehen. Es macht mir große Freude ein musikalischer Wegbegleiter sein zu dürfen.

über Bernhard Szensz

Fächer:
Aktuelle Tätigkeit:
  • Unterrichtet im Musikschulverband seit 2013
  • diverse Substitutentätigkeiten (Tonkünstler Orchester NÖ, Volksoper Wien, Staatsoper Wien, Neue Oper Wien,…)
  • Mitglied bei Calling Wayne (Soul, Pop, Funk, Elektro)
Ausbildung:
  • derzeit: Studium IGP Schlagwerk Bachelor Studium (Schwerpunkt Drumset / Percussion) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien